Hörverlust

Verlust des Hörvermögens – da sind Sie nicht alleine 

Das Gehör ist eines unserer wichtigsten Sinnesorgane und sorgt dafür, dass wir ein aktives und soziales Leben führen! In vielen Situationen sind wir auf unser Gehör angewiesen: In unserer täglichen Kommunikation mit anderen Menschen; unsere Momente der Entspannung, wenn wir angenehme Geräusche hören; Wichtige Informationen per Funk beobachten… Von großer Bedeutung ist Das Gehör als Orientierungshilfe und  in Gefahrensituationen. So können wir durch unser Gehör z.B. vor sich annähernden Verkehr gewarnt werden oder Alarmtöne wahrnehmen. Aus diesem Grund sollte auf unsere Ohren in allen Lebenslagen Verlass sein. In Deutschland  sind etwa 13,3 Mio. Menschen in unterschiedlichem Maße Schwerhörig (Quelle: DSB).

Ursache

Hörverlust durch natürlichen Verschleiß  ist eine häufige Ursache für Hörverlust. Hörverlust kann aber auch durch Lärm, Medikamenteneinnahme, Ohrinfektionen, Motorradfahren und Störungen wie Tinnitus und Morbus Menière verursacht werden. Es gibt zwei verschiedene Arten von Hörverlust: Schallleitungs- und Schallempfindungsschwerhörigkeit. Schallleitungsverluste sind die Folge eines Außen- oder Mittelohrproblems. Bei diesem Typ kommen alle Klänge leiser an das Innenohr. Dadurch werden die Geräusche nicht stark wahrgenommen. In vielen Fällen ist ein Schallleitungsschaden ein vorübergehender Hörverlust und kann vom Arzt behandelt werden. Ein sensorineuraler Hörverlust ist die Folge eines Problems im Innenohr. Die Klänge wird nicht klar und deutlich wahrgenommen. Dieser Hörverlust kann nur durch ein Hörgerät verbessert werden. Es ist sehr wichtig, gut über seine Ohren informiert zu sein!

Symptome

Wenn Ihr Gehör nachlässt, passt sich Ihr Gehirn jeder neuen Situation an. Sie kompensieren die geschwächten Signale Ihrer Ohren. Nach einer Weile vergisst dein Gehirn buchstäblich, wie man versteht. Während Sie das selber nicht merken, merken es Ihre Mitmenschen um Sie hierum.Wenn Sie Glück haben, macht Mann Sie darauf aufmerksam. Und dann wird es Zeit zu Ihnen HNO Arzt oder Hörgeräteakustiker zu gehen. Warum wollen Sie warten? Das Erkennen von Hörverlust ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Unser Hörgeräteakustiker hilft Ihnen gerne, das Problem zu definieren. Gemeinsam suchen wir nach einer Lösung, die Ihnen wirklich hilft.

Behandlung des Hörverlustes

Wissen Sie, dass Menschen ihren ersten Besuch bei einem Hörgeräteakustiker um durchschnittlich sieben Jahre verschieben? Und das ist schade. Im Falle eines Hörverlustes können die Hörsysteme oft eine gute Lösung bieten. Warum sollte man schließlich weiter anstoßen, wenn es etwas zu tun gibt? Sie können vom Hörzentrum Westmünsterland eine Lösung erwarten, die Ihnen wirklich hilft!  Lesen Sie weiter über unsere Leistungen oder schauen Sie die Hörsysteme an.

Testen Sie Ihr Hörvermogen

Einfach Online Ihr Hörvermogen testen mit dem Rave Hörtest.

Zum Hörtest

Beratung durch Akustiker

Vereinbaren Sie einfach per Email einen Termin mit dem Akustiker. Besseres Hören macht das Leben besser.

Termin vereinbaren

Welche Hörsysteme?

Entdecken Sie die verschiedenen Hörgeräte-Modelle von Hörzentrum Westmünsterland:  zahlreiche Funktionen erlauben eine optimale und individuelle Anpassung.

Zum Hörsysteme